Am Fusse der Festung | Buchgestaltung & Illustration

am-fusse-der-festung_cover_illustration_grafik_design_marina_grimme_augsburgam-fusse-der-festung_poster_illustration_grafik_design_marina_grimme_augsburg

am-fusse-der-festung_illustration_grafik_design_marina_grimme_augsburgIn seinem Buch Am Fuße der Festung zeichnet Johannes Bühler die Erzählungen von fünfzehn Menschen auf, die mit der Sehnsucht nach einem besseren Leben in Marokko gestrandet sind. In authentischen Protokollen erzählen sie von ihren Fluchten und beschwerlichen Routen, von ihren Sorgen und Schmerzen, Sehnsüchten, Hoffnungen und Träumen, von ihrem Leben am Fuße der Festung Europas und davon, wie ihre Geschichte unweigerlich mit der unseren verbunden ist. Eingebettet in bildstarke Reportagen zeichnen die Erzählungsprotokolle ein authentisches Bild des Umfelds, aus dem jedes Jahr Tausende in kleinen Booten aufbrechen, um auf der anderen Seite des Meeres ihr Glück zu suchen.

Unser gemeinsames Buchprojekt, das im Frühjahr 2015 im Stuttgarter Schmetterling Verlag erschienen ist ging Ende des Jahres nun schon in die zweite Auflage und wurde nun 2016 auch ins Französische übersetzt!

Sehr unterstützenswert schien es mir, diese erlebten Geschichten einer möglichst großen Leserschaft nahe zu bringen. Die angefertigten Portraits und Illustrationen sind mein Beitrag dazu den Menschen und ihren Erlebnissen ein Gesicht zu geben. Der Schmetterling Verlag hat den Satz der deutschen Version des Buches nach meinem Gestaltungsvorschlag umgesetzt.